Ablauf



Kontaktaufnahme

Sie rufen mich an oder schreiben mir eine kurze Nachricht.

Wir klären vorab Ihre ersten Fragen und terminieren auf Ihren Wunsch ein unverbindliches Erstgespräch.


Unverbindliches Erstgespräch

In diesem Gespräch hat Ihr Anliegen Raum. Wir klären gemeinsam, was sie erreichen möchten und was mein Beitrag dazu sein kann. Dabei bekommen Sie auch ein Gespür für meine Haltung und Arbeitsweise. Wir klären auch den konkreten Rahmen unserer Zusammenarbeit (Kosten, Absageregelung, Setting, Verschwiegenheitspflicht etc.).

Wenn alle Fragen geklärt sind und wir das Gefühl haben, dass es passt, steht einer Zusammenarbeit nichts im Weg.


Sitzung(-en)

Ein Gespräch dauert in der Regel 60 Minuten, Abweichungen sind individuell möglich.

Wir betrachten Ihr Anliegen oder Ihre Fragestellung. Wie häufig oder in welchen Abständen wir uns treffen, sprechen wir kontinuierlich und flexibel miteinander ab. Grundsätzlich orientiere ich mich an Ihrem Bedarf – Sie spüren am besten, was Sie brauchen.


Regelmäßige Evaluation

In regelmäßigen Abständen prüfen wir gemeinsam, ob Sie die Gespräche im Bezug auf Ihr Anliegen als hilfreich erleben oder ob eine Veränderung vorzunehmen ist. Dies kann neben inhaltlichen Anpassungen auch ein Ende unserer Zusammenarbeit sein. Grundsätzlich gilt für mich in der Zusammenarbeit so lange wie nötig, so kurz wie möglich.


Abschluss

Ende / Pause

Haben Sie Ihr Ziel erreicht, beenden wir den Prozess. Da die Überprüfung von Änderungen vor allem im Lebensalltag statt findet und neue Erkenntnisse Zeit benötigen, ihre Wirkung zu entfalten, sind jederzeit Pausen möglich.